Um die Welt gegrillt

Um die Welt gegrillt haben sich IRMler verschiedener Generationen zusammen mit einigen Professoren am vergangenen Freitag. Die traditionelle Grillfeier war der Auftakt des IRM-Network-Summers 2016.

 

IRM-Treff am Freitagnachmittag – der gemeinsame Grillabend ist der Auftakt des IRM-Summers 2016. Es folgen Vorträge, gute Unterhaltungen und eine Schifffahrt auf der Donau.

IRM-Treff am Freitagnachmittag – der gemeinsame Grillabend ist der Auftakt des IRM-Summers 2016. Es folgen Vorträge, gute Unterhaltungen und eine Schifffahrt auf der Donau.

Neben internationalen Köstlichkeiten am Salatbuffet gab es Grillkäse, Würstchen und Fleisch bei Grillmeister Tim Olschewski (IRM 6). Die Brauerei Bischoffshof ließ sich auch dieses Mal nicht lumpen und versorgte die durstigen IRMler mit Getränken. Auch drei unserer Professoren waren mit dabei: Neben Frau Blod und Herrn Groll wollte sich auch Kate mit ihren zwei goldigen Kindern den Abend nicht entgehen lassen.

An diesem Abend merkte man, dass die Uni größtenteils zur Nebensache wurde und ausgelassene Stimmung herrschte. Es wurde viel gegessen, viel gelacht und viel genetzwerkt – also genau so, wie es sein soll!

Nochmals einen herzlichen Dank an das Organisationsteam dieses Events – es war wie immer ein voller Erfolg!

So sieht ein internationaler Grillteller aus: Bulgur aus Marokko, dazu peruanischer Quinua-Salat, Pizzaschnecken (ist doch italienisch) und Regensburger Grillwürste.

So sieht ein internationaler Grillteller aus: Bulgur aus Marokko, dazu peruanischer Quinua-Salat, Pizzaschnecken (ist doch italienisch) und Regensburger Grillwürste.

Das, äh, isst man jetzt so. Dunkler. Knusprig.

Das, äh, isst man jetzt so. Dunkler. Knusprig.

Grillmeister Tim bei der Arbeit – unter Einsatz seiner Gesundheit. Gibt es eigentlich so etwas wie eine IRM-Grill-Invalidenrente? Wie auch immer – danke Tim!

Grillmeister Tim bei der Arbeit – unter Einsatz seiner Gesundheit. Gibt es eigentlich so etwas wie eine IRM-Grill-Invalidenrente? Wie auch immer – danke Tim!

Und überhaupt: Danke allen, die diesen Abend unterstützt haben: Mit Salaten, Hilfe beim Planen, Spülen und Grillen – und vor allem mit gemeinsamer Zeit.

Und überhaupt: Danke allen, die diesen Abend unterstützt haben: Mit Salaten, Hilfe beim Planen, Spülen und Grillen – und vor allem mit gemeinsamer Zeit.


Artikel zum Grillfest des IRM network Summer 2016 am 03.06.2016

Autoren: Anne-Kirstin Berger und Marina Oswald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.