IRM Summer Royale 2019 – Grenzenlos: Ein Leben nach IRM

Praktikum, Traineeship, Einstiegsjob… oder doch der Master? Jeder IRM-Absolvent stellt sich diese Fragen. Und was wäre da eine bessere Gelegenheit, sich diese Frage sich von einigen Alumni beantworte zu lassen, als der IRM Summer? In einer Fragerunde interviewte IRM-6erin Maria 5 IRM-Graduierte aus verschiedenen Jahrgängen über ihre bisherigen Werdegänge: Tommy Gruber ist inzwischen in Berlin Read more about IRM Summer Royale 2019 – Grenzenlos: Ein Leben nach IRM[…]

IRM Summer Royale 2019 – Gerührt und geschüttelt auf der MS Bruckmadl

Am Freitag wurde der IRM Summer 2019 bei einem netten Grillabend eingeläutet und am nächsten Vormittag gabs dann beim Brunch mit den Alumni die Möglichkeit sich auszutauschen und ein paar Anregungen für die After-IRM-Karriere mit nach Hause zu nehmen. Samstagabend war es dann wieder soweit: IRM Summer Bootsfahrt! Unter dem Motto „IRM Summer Royale“ versammelten Read more about IRM Summer Royale 2019 – Gerührt und geschüttelt auf der MS Bruckmadl[…]

IRM Summer Royale 2019 – Sommergrillen am Studierendenhaus

IRM Summer, Sonne, Sonnenschein – so hätte auch das Motto des diesjährigen IRM Summer sein können, der am Freitagabend mit dem traditionell gemütlichen Grillen das Wochenende einläutete. IRMler und Alumni trafen sich in den sonnigen Abendstunden, um sich bei gutem Essen miteinander auszutauschen. Gut bewirtet durch eine breite kulinarische Auswahl an leckeren mitgebrachten Beilagen und Read more about IRM Summer Royale 2019 – Sommergrillen am Studierendenhaus[…]

Oslo kann auch Sommer!

Schöne Grüße aus dem (jetzt) warmen Oslo Viele von euch werden Skandinavien wohl eher mit den Worten „kalt“ und „teuer“ verbinden. Ähnlich fühlte ich mich auch als ich hier vor circa 5 Monaten ankam. Durchschnittlich war es hier im Januar nur zwischen 9 und 16 Uhr hell. Das war natürlich schon eine Umstellung zu dem Read more about Oslo kann auch Sommer![…]

Sicherheitspolitik und IT: Ein IRM Alumni erzählt vom Fachwechsel

Ich bin Sebastian und habe IRM 2015 abgeschlossen. Was ist seitdem aus mir geworden? Als sich meine Studienzeit in Regensburg dem Ende zuneigte, musste ich mich selbstredend für den weiteren Weg entscheiden. Für mich war klar, dass ich jedenfalls einen Master machen würde, da ein Bachelor nicht wirklich als akademischer Abschluss angesehen wird. Während dem Studiengang hatte ich meinen Interessensfokus auf Sicherheitspolitik gelegt. Mir gefiel vor allem die praktische Herangehensweise mit den Summer Schools und Übungen, die Prof. Bresinsky organisierte. Mir wurde aber bald klar, dass ein Master im Bereich Politik nicht in Frage käme.

[…]

Herzlichen Glückwunsch, neuer Vorstand!

Am Freitagabend kamen trotz schönstem Sonnenschein und 20 Grad um die 40 IRMler im Studierendenhaus zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Gegen 18 Uhr erschienen die Ersten im Sommerkleidchen, bei Snacks und Bierchen herrschte eine angenehme Atmosphäre. Gegen halb sieben wurde es voll und 15 Minuten später ergriff nun ehemals Vorstandsvorsitzende Julia Rusch das Wort. Sie reflektierte kurz zur eigenen Zeit im Vorstand und betonte, dass das IRM network vor allem viel Spaß bedeute und Raum gebe, sich auszuleben. Bevor es zur eigentlichen Wahl kam, hatte Tommy Gruber, jetzt abgelöster Schriftführer, noch seinen großen Auftritt mit der Präsentation des Jahresrückblicks, der viele Erinnerungen des letzten Amtsjahres noch einmal bunt aufleben ließ. […]

Logo Sea-Eye

Sea-Eye: Warum man Menschen nicht ertrinken lassen darf

Vor zahlreichen Studierenden stellte der gelernte Maler und Lackierer Michael Buschheuer am Mittwochabend seine Organisation Sea-Eye vor. Gegründet hat Buschheuer Sea-Eye im Herbst 2015 zusammen mit ein paar Freunden, als sie nach dem Ende der Mission Mare Nostrum zur Seenotrettung von Flüchtlingen merkten, dass es keine Nachfolgemission geben würde. […]

Offene Runden – Vereinsteams werben an, Neuzugänge schnuppern Vereinsluft

Zum Start ins Sommersemester haben in der Woche vom 20. bis 24. März 2017 die Offenen Runden der verschiedenen Teams des IRM network stattgefunden. Hierbei geht es für Neueinsteiger oder Zurückgekehrte darum, zu erfahren, wie die Sub-Teams des Vereins arbeiten und was alles ansteht. Dabei sind diese Zusammenkommen, auf denen man sich gemeinsam auf ein neues Semester einstellt, auch eine wunderbare Gelegenheit, herauszufinden, auf welches Team man wirklich Lust hat, um sich im Verein zu engagieren. […]