Herzlichen Glückwunsch, neuer Vorstand!

Am Freitagabend kamen trotz schönstem Sonnenschein und 20 Grad um die 40 IRMler im Studierendenhaus zusammen, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Gegen 18 Uhr erschienen die Ersten im Sommerkleidchen, bei Snacks und Bierchen herrschte eine angenehme Atmosphäre. Gegen halb sieben wurde es voll und 15 Minuten später ergriff nun ehemals Vorstandsvorsitzende Julia Rusch das Wort. Sie reflektierte kurz zur eigenen Zeit im Vorstand und betonte, dass das IRM network vor allem viel Spaß bedeute und Raum gebe, sich auszuleben. Bevor es zur eigentlichen Wahl kam, hatte Tommy Gruber, jetzt abgelöster Schriftführer, noch seinen großen Auftritt mit der Präsentation des Jahresrückblicks, der viele Erinnerungen des letzten Amtsjahres noch einmal bunt aufleben ließ.

Mit dem Bericht der Kassenprüfung und der Entlastung des ehemaligen Vorstandes verabschiedete sich das alte Team. Wir sagen „DANKE!“ an Julia Rusch (IRM8, Vorstandsvorsitzende), Diana Janz (IRM8, stellv. Vorstandsvorsitzende), Tommy Gruber (IRM8, Schriftführer), Kathrin Ludwig (IRM4, stellv. Schriftführerin), Matthias Weber (IRM4, Kassier) und Conni Mühl (IRM4, stellv. Kassierin).

Der wichtigste Teil der Veranstaltung, die Wahl des neuen Vorstands, wurde unter der Leitung von Jennifer Ehm vollzogen mit tatkräftiger Unterstützung von Lea Rauch und Lea Markiewicz (alle IRM2).

Die einzige Kandidatin für den Vorstandsvorsitz, Katharina Albath (IRM6), wurde einstimmig zur neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Sie war bereits vor ihrem Auslandsaufenthalt als Mitglied im Vorstand und als Teamleiterin des Teams Event aktiv. Die Entscheidung, sich für den wichtigsten Posten im IRM network aufstellen zu lassen, begründete sie mit den Worten: „IRM zu studieren ohne das IRM network, wäre für mich unvorstellbar. Es bietet uns die einmalige und besondere Möglichkeit unseren Studienalltag aktiv mitzugestalten, eigene Ideen gemeinsam umzusetzen und uns langfristig zu vernetzen, um nach dem Studium in Kontakt zu bleiben. Bei all der Arbeit und den Ideen, die wir haben, sollten wir nie vergessen, dass Engagement für das IRM network vor allem eins bedeutet: Spaß zu haben.“

Ebenfalls einstimmig wurde ihre Stellvertertreterin Janette Benninghoff (IRM6) gewählt. Das Amt der Kassierin übernimmt seit Freitag Margarethe Schneider (IRM6) mit Annika Riehm (IMR2) als Stellvertreterin. Philip Zuschke (IRM6) wurde zum neuen Schriftführer gewählt. Seine Vertretung übernimmt Eva Johannsen (IRM2). Die Aufgaben der Rechnungs- und Kassenprüfer werden künftig von Malin Muser (IRM6) und Mahir El (IRM2) erledigt.

Herzlichen Glückwunsch an alle Mitglieder des neuen Vorstands und vielen Dank an alle Kandidaten!

Ein besonderes Highlight des Abends war der Besuch von zwei Alumni, die sich die Wahl nicht entgehen lassen wollten. IRM network Gründungsmitglieder Felix Schreitmüller und Arndt Hammerich waren extra für die Mitgliederversammlung aus München angereist. Ebenso haben wir uns über die Anwesenheit unseres Ehrenmitglieds Prof. Dr. Groll gefreut.

In den milden Abendstunden fand der Abend seinen Ausklang im Hinterhaus, wo sich alter und neuer Vorstand, Studierende aus IRM 2, IRM 6 und IRM 8 sowie Alumni in vergnüglicher Stimmung austauschen und den Start ins Sommersemester feiern konnten!


Autorin: Laura Sophie Ritter, zur Mitgliederversammlung und den Vorstandswahlen 2017 am 31.03.2017 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.