Sag mal IRMler, was ist gerade los bei dir?

Endlose IT-Stunden im fensterlosen PC-Raum, ein Berg an Dokumenten für das Visum oder Zitatechaos bei der Arbeit an der Bachelorarbeit – IRMler aus unterschiedlichen Semestern erzählen, was sie gerade beschäftigt. Getroffen haben sich Jorge, Roya und Diana beim Tutti-Frutti, dem gemeinsamen Brunchen, das das IRM-Network zum ersten Mal organisiert hat.

Legt los, was habt ihr gerade im Kopf?

 

Jorge, erjorgestes Semester

„Die ersten drei Wochen sind geschafft. Jetzt hoffe ich, dass alles gut weiterläuft und ich das erste Semester überstehe.“

 

 

 

royaRoya, drittes Semester

„Bei mir dreht sich gerade alles um das Auslandssemster. Ich gehe nach Bolivien und brauche noch mein Visum, das Learning Agreement, all solche Sachen. Und dann ist da auch noch das Termpaper…“

 

 

dianaDiana, siebtes Semester

„Für mich geht das Studium so langsam zuende. Im Moment ist alles unsicher, aber ich bewerbe mich für ganz viele Dinge. Wenn es klappt, gehe ich erstmal für ein Jahr nach China.“

 

Zusammengestellt von Anne-Kirstin Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.