Das war’s, 2016!

Das Jahr neigt sich in großen Schritten dem Ende zu und alle sind schon fleißig am Lernen für die Prüfungen – naja mehr oder weniger. Ein Besuch der 3. Jahresfeier des IRM Networks passte jedoch noch vielen in den Termin-Kalender. Ein gratis Bier dank des Bischofshofs und das leckere Buffet lässt man sich schließlich nicht entgehen!

Doch zunächst fand die letzte Mitgliederversammlung des Jahres statt. Noch während unsere fleißigen Helfer das Buffet herrichteten, gab Julia uns einen kurzen Rückblick auf das vergangene Jahr: Hier ein schneller Finanzüberblick, dort die Ankündigungen über die Vorstandswahlen im März, und schon waren wir bei Tagesordnungspunkt 4. Die beiden Vorstandsentwürfe zum Mahnungsvorgehen und Fahrtkostenpauschalen wurden nach kurzer Diskussion einstimmig angenommen (die Entwürfe könnt ihr hier nachlesen).

Nach Abschluss des offiziellen Teils konnte die Party losgehen! Langsam füllte sich der Saal und der Lautstärkepegel stieg mit dem Alkoholpegel um die Wette. Auf ein paar warme Worte zur Begrüßung folgte das großzügige Buffet – ein wahrer Gaumenschmaus! Man hat fast so lange angestanden wie der Jahresbericht gedauert hat – dieser war knapp 30 Minuten lang! Beim Zuschauen konnte man alle Highlights von 2016 noch einmal würdevoll Revue passieren lassen und Fernweh bekommen bei den vielen Auslandsgrüßen – ob Spanien, Rumänien oder New York, wahrscheinlich hätte jeder Anwesende sofort, ohne mit der Wimper zu zucken, mit den IRM 5ern Plätze getauscht.

Nicht nur die Auslandsgrüße, auch der die eingesendeten Bilder für den diesjährigen Fotowettbewerb ließ die Reise-Herzen höherschlagen. Die knapp 30 Bilder liefen während des Buffets als Diashow, damit jeder sich das beste aussuchen und dafür stimmen konnte. Gewonnen hat schließlich Julianas Foto aus Chile, Gratulation an sie!

Gegen 23:30 Uhr kehrte Ruhe im Bischofshof ein, unsere Wege trennten sich – entweder gen Heimat oder Richtung After-Show-Party, wo noch bis tief in die Nacht getanzt und gefeiert wurde.

Wir danken allen – Professoren, Mitarbeitern, Sponsoren, Alumnis, Studenten – für das tolle Jahr und freuen uns auf ein erfolgreiches 2017! Frohe Weihnachten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.