IRM Maidult 2019

Ein fröhliches Treiben wie eh und je: Hier blinkt das Riesenrad, dort kann man Rosen schießen und in den Zelten wird vermutlich mehr Bier verkauft, als an allen anderen Tagen in Regensburg. Und mittendrin eine Horde von IRMlern: Richtig, es ist Maidult!

Zahlreiche IRMler verbrachten den vergangenen Samstagabend tanzend auf Bierbänken im Hahnzelt. Gemischt aus allen Semestern genoss die Gruppe die Wärme des sommerlichen Tages, die auch noch in der Abendsonne zu spüren war. Bis Torschluss sangen alle gemeinsam zu Schlagern, aktuellen Charthits und Klassikern wie „Angels“ oder „Westerland“ singen. In diesen wenigen Wochen des Jahres stecken selbst die Weltenbummler-IRMler in der traditionell bayerischen Tracht wie Dirndl und Lederhosen: Lang oder kurz (bzw. richtiges oder Preußen-Dirndl, wie einige sagen), grün oder rot, ist doch eigentlich unwichtig, oder? Dult ist schließlich nur einmal im Jahr! (Naja, zwei Mal, aber das passt nicht zum Song). Der mittlerweile jährlich stattfindende Besuch des IRM network war auf jeden Fall erneut ein voller Erfolg – das können vermutlich alle Besucher so bestätigen! Ein Bild sagt mehr als tausend Worte, also schaut euch doch mal die Impressionen des Abends an. Und falls ihr nun auf den Geschmack gekommen seid: Noch bis Sonntag (26.05.) habt ihr noch die Möglichkeit, die Maidult zu besuchen!



Autorin: Eva Johannsen, zum diesjährigen Maidultbesuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.